Im April präsentieren wir etwas ganz besonderes! Dan Khanh Duyen Tran kommt aus Mainz um über die Mainzer People of Color Hochschulgruppe zu sprechen und ein kleines Wohnzimmerkonzert bei uns im korientation-Büro zu spielen (acoustic RnB). Einen Artikel von Dan veröffentlichten wir im Februar: Link Mit dabei sind Another Nguyen (singer-songwriter) © Andreas Krause und […]

Im März, 5.3.2017, laden wir euch zu einer gemeinsamen Lesung von Yellow Press und Sinonerds ein. Wir werden abwechselnd Texte zu Asiatisch-Deutsche Identität und Lebenswelten vorlesen. Wir fangen, wie immer, um 15:00 Uhr an. Bringt Freund*innen mit! korientation-Büro Fehrbelliner Straße 7 10119 Berlin Zu unseren Gästen: Sinonerds ist eine Community von jungen, kreativen Menschen, die […]

ReviewRezensionen

Dipl.-Ing. Ilhan studierte Bauingenieurwesen an der Technischen Universität Berlin. Dies sind seine Gedanken hinsichtlich des neuen Mixtape ‘We Might Die’ von dem Koreanisch-Amerikanischen Hip-Hop Künstler Dumbfoundead. Einführung Jonathan Parker, a.k.a. Dumbfoundead ist ein Koreanisch-Amerikanischer Hip-Hop Künstler aus Koreatown, Los Angeles, USA. Es ist interessant die Entwicklung des Künstlers vom Freestyle-Battle-Rap (cf. Video 1) zu dem […]

Yellow Press

“Vielfalt und Repräsentanz – Deutschland ist eine Einwanderungsgesellschaft. In manchen Ballungsgebieten leben bereits mehr Menschen mit Einwanderungsgeschichte als ohne. Dennoch sind sie in öffentlichen Positionen und Entscheidungsgremien kaum sichtbar. Wie können wir gewährleisten, dass sich die gelebte Vielfalt vor Ort auch in den Strukturen und im öffentlichen Raum widerspiegelt?” Das war die Fragestellung des Forums, […]

Auch im Februar laden wir euch am 5.2.2017 ganz herzlich zu uns ins korientation-Büro ein. Dieses mal erzählt Nia Choi uns über „Soziale Innovationen und Soziales Unternehmertum im Gegensatz zu klassischen (geförderten) Projekten“. Nia Choi studierte Betriebswirtschaftslehre an der Freien Universität Berlin. Sie schloss ihre Promotion zum Thema Soziale Innovationen am Tata Institute of Social […]

AnkündigungenRassismus

Sehr geehrter Herr Oettinger, in Ihrer Rede am 26. Oktober 2016 in Hamburg bezeichnen Sie chinesische Menschen als „Schlitzaugen“. Als belesene Person und EU-Kommissar, der Erfahrung in internationalen und interkulturellen Beziehungen hat, sind auch Sie sicherlich der Meinung dass der Begriff „Schlitzauge“ anti-asiatischen Ras­sis­mus för­dert. Menschen als „Schlitzaugen“ zu bezeichnen ist schlichtweg menschenverachtend und rassistisch. […]

Die Leute vom Berlin Asian Film Network feiern ihr 4-jähriges Jubiläum weiter im f.a.q. Infoladen mit Konzerten, Filmvorführungen und DJs. Hier ist das Programm: (korientation-Mitglied Ilhan’s Band Pearly Pint spielt auch) doors open at 6 pm Come early and don’t miss out yummy Vietnamese sandwiches! 1. JUNGO (indie pop) 2. Pearly Pint (melanchopop / noise […]

Queer + Asian + German = ???Yellow Press

von Charlotte Yamamori Why do they think ‘fat dyke’ is an insult? To me, it means… I’m gonna eat fried chicken and pussy. That’s why I brought wet naps. Margret Choi (http://margaretcho.com/) Don’t ask, don’t tell Innerhalb der unterschiedlichen asiatisch-deutschen Communities ist es in der Regel immer noch nicht leicht, sich als „queer“ zu outen, […]

Unsere Freunde vom Berlin Asian Film Network, feiern bald Geburtstag und bieten in diesem Rahmen auch ihren ersten Workshop an für alle, die sich fürs Filmemachen interessieren: Das Berlin Asian Film Network feiert seinen 4. Geburtstag! Wir wollen mit euch feiern: mit Kurzfilmen, Musik, asiatischer Küche und vielen spannenden Menschen aus der asiatischen Community und […]