Projekt MEGA 2021

Save the Date

05.11.2021 Kurzfilm-Workshop „Minor Feelings“: Screening der Workshop-Ergebnisse im Kino Central (Berlin)

Unsere Projekte und Maßnahmen

MEGA Seminar „FORGET US NOT – Widerständig und kollektiv Erinnern aus Asiatisch-Deutscher Perspektive“ am 18.09.2021

MEGA Online-Seminar zu post­mi­gran­ti­scher Erinnerung

mit der Künstlerin Lizza May David, der Historikerin Iris Rajanayagam und dem Kultur- und Politikwissenschaftler Kien Nghi Ha 

MEHR

MEGA Workshop „Do(n’t) ask, do(n’t) tell – Unsere Geschichten aus Ost und West selbst erzählen“ in Kooperation mit Fluctoplasmasma vom 11.09.–10.10.2021

mit den DIY-Geschichtenerzählerinnen Phương Thúy Nguyễn und Phương Thanh Nguyễn

In diesem Workshop möchten wir uns mit unseren eigenen Stories sowie brei­teren Fragen von Identität, Zugehörigkeit, Selbstbestimmung und ‑defi­nition und damit zusam­men­hän­genden indi­vi­du­ellen und gesell­schaft­lichen Konflikten beschäf­tigen. Dabei wird Audio-Storytelling als Instrument im Mittelpunkt stehen.

MEHR

Kurzfilm-Workshop „Minor Feelings“ vom 31.07.–08.08.2021

mit den Filmemacher*innen Dieu Hao Do (BAFNET) und Monica Vanesa Tedja (SOY.DIVISION)

Was bleibt von uns übrig, wenn wir äußere Zuschreibungen und die Erwartungen anderer abschütteln? Wie können wir unsere Identitäten erfor­schen, unsere Geschichten sichtbar machen und das mit ein­fachen fil­mi­schen Mitteln? Dieser Kurzfilmworkshop bietet sich als eine fil­mische Übung zur Wahrnehmung und Repräsentation der eigenen Subjektivität an. MEHR

Filmscreening „MINARI“ (USA|2020) am 29. Juli 2021 (Do), 19:30 h im Kino Central Berlin mit anschließendem korientation-Gespräch

Wir freuen uns darüber, in Kooperation mit dem Kino Central Berlin den preis­ge­krönten Asian-American Film MINARI (USA, 2020) von Lee Isaac Chung im Original mit deut­schen Untertiteln mit anschlie­ßendem Gespräch zu zeigen. MEHR

[MEGA] Asian-diasporic GAYS/GAZE/GENERATIONS

Kurzfilmscreening und Gespräch am 22.05.2021 | CLINCH Festival mit Filmemachern FAN Popo und Wayne Yung

Wir dis­ku­tieren die Doppelrolle von Filmemacher*innen als begehrte und begeh­rende Subjekte sowie das Potential für sozialen Wandel, wenn der Blick des Begehrens neu aus­ge­richtet wird. Zwischen den beiden Filmen liegen 15 Jahre. Sie eröffnen so einen Blick auf die ver­schie­denen Herangehensweisen zweier Generationen im Umgang mit ras­si­fi­zierten Klischees von asia­ti­schen schwulen Männern. MEHR

„Eine Stimme finden – Der Weg zu meinem Podcast“

Online Podcast-Workshop am 13.+15.05.2021 mit Cuso (Diaspor.Asia)

Der Workshop richtet sich sowohl an Personen, die noch keinen Podcast betreiben, als auch an die­je­nigen, die ihren Podcast in Gemeinschaft besprechen und eine neue Perspektive erhalten wollen. Inhaltliche Schwerpunkte werden Projektkonzeption, Projektmanagement, Möglichkeiten der Kooperationen, Vernetzungsmöglichkeiten und Öffentlichkeitsarbeit sein. MEHR