© Duc Ngo Ngoc
FilmVeranstaltungen

© Duc Ngo Ngoc Veranstaltung zum Jahrestag „40 Jahre viet­na­me­sische Vertragsarbeiter*innen“ mit Kurzfilm-Screening, Audiospaziergang und anschlie­ßendem Gespräch im Haus der Demokratie und Menschenrechte. 1980 wurde das Regierungsabkommen zwi­schen der DDR und der Sozialistischen Republik Vietnam über die „zeit­weise Beschäftigung und Qualifizierung viet­na­me­si­scher Werktätiger in Betrieben der DDR“ geschlossen. Die Betonung lag auf dem Wörtchen „zeit­weise“, […]

FilmVerein

Keine Chance für Rassismus, Sexismus, Homophobie und Ausgrenzung in der deutsch­spra­chigen Film- und Fernsehbranche. Über 30.000 Filmschaffende sind auf­ge­rufen, sich zu enga­gieren – für Vielfalt und gegen Diskriminierung vor und hinter der Kamera. Wie divers ist die deutsch­spra­chige Film- und Fernsehbranche vor und hinter der Kamera? Wer ist hier wie reprä­sen­tiert und wer nicht? Welche […]

Regie: Dieu Hao Do, Der Garten des Herrn Vong 2015/2016 / Timon Schäppi
Film

Regie: Dieu Hao Do, Der Garten des Herrn Vong 2015/2016 / Timon Schäppi Fünf Kurzfilme aus der deutsch- viet­na­me­si­schen Diaspora Vietnam und Deutschland – neben ihrer Vergangenheit als geteilte Länder ver­bindet sie auch eine besondere Migrationsgeschichte. Unter der immer noch emo­tional besetzten Losung „Solidarität mit Vietnam“ und vor dem Hintergrund des Kalten Krieges gibt es […]

Film

Nach ‚Crazy Rich Asians‘ (2018) gibt es auch dieses Jahr wieder einen Film mit (ost-)asiatischem Cast! Wir wollen diesen groß­ar­tigen Film als Anlass nehmen um erneut als Community zusam­men­zu­kommen und ihn am Mittwoch, den 08.01.2020 gemeinsam sehen. Wir von kori­en­tation – Netzwerk für asiatisch-deutsche Perspektiven e.V. – möchten euch ein­laden mit uns ‚THE FAREWELL‘ (OmU) […]

Film

„Bruderland ist abge­brannt“ (Angelika NGUYEN/Deutschland 1991/28min) Mit dem Mauerfall ver­loren die Staatsverträge der viet­na­me­si­schen Vertragsarbeiter*innen in der DDR ihre Gültigkeit. In dieser beson­deren insta­bilen Situation, im Jahre 1991, und während einer gewissen Pogromstimmung in Berlins Straßen, wurde der Film gedreht. „Roan“ (Thuy Trang NGUYEN/Deutschland 2019/12min) In dem Film ROAN ent­faltet sich die zärt­liche Beziehung zwi­schen […]

Film

Hollywoods erster Film seit 25 Jahren, in dem nur (ost-)asiatische bzw. amerikanisch-asiatische Schauspieler*innen mit­spielen! Das wurde auch wirklich Zeit. Deswegen wollen wir diesen längst fäl­ligen Film als Anlass nehmen als Community zusam­men­zu­kommen und ihn am Freitag, den 07.09.18 gemeinsam sehen. Wir von kori­en­tation e.V. und dem Podcast Rice & Shine möchten euch ein­laden mit uns die […]

AFFB17: Short film screening
AllgemeinFilmKultur

Asiatisch-Deutsche sind auf deut­schen Leinwänden nach wie vor eine Seltenheit. Um die viel dis­ku­tierte visuelle Vielfalt vor und hinter der Kamera tat­sächlich umzu­setzen, initi­ierte das Asian Film Festivals 2017 einen Drehbuch- und darauf auf­bauend einen Film-Workshop mit dem Titel „Who the f*ck is Suzie Wong“. Mittels der Workshops sollten junge Asiatisch-Deutsche und People of Color […]

FilmKultur

Leider fällt die Performance von Ming Wong und Cheng-Ta Yu «Water Melon Girls» heute, am 13.10.2017, krank­heits­be­dingt aus. Wir wün­schen den beiden Künstlern gute Besserung! Unfortunately the per­for­mance «Water Melon Girls» by Ming Wong und Cheng-Ta Yu is can­celled due to illness. We hope that the artists and per­formers get well soon!

FilmKultur

This article has been published as part of the Asian Film Festival Berlin 2017. For further infor­mation please visit the website of the fes­tival. Ying e Chi, based in Hong Kong, has been coope­rating with the Asian Film Festival Berlin since 2009. For the 2017 edition of the AFFB “Fig” and “Out of Frame” will be […]