Featured Video Play Icon
FilmPolitikVerein

Wir stellen die Ergebnisse der vom Bündnis #VielfaltImFilm initi­ierten Online-Umfrage vor, an der über 6.000 Filmschaffende in ihren 440 Berufen teil­nahmen. Damit liegen nun erstmals umfas­sende Daten zu ihren Erfahrungen bzgl. Vielfalt und Diskriminierung vor und hinter der Kamera vor. Die Ergebnisse von Vielfalt im Film deuten darauf hin, dass Diskriminierung die deutsche Filmbranche durchzieht […]

BlogFilmInterviews

Zachs Interviews mit den am Animationsfilm „Raya und der letzte Drache“ betei­ligten US-Filmschaffenden und der deut­schen Synchronsprecherin Chrissy Ann Zalamea von Zach Ramon Fitzpatrick (@AsianGermanUpdates auf Instagram) Raya und der letzte Drache ist der neueste Film von Walt Disney Animation Studios und sogar der erste, der von süd­ost­asia­ti­schen Kulturen inspi­riert wird. In der Fantasiewelt von […]

BlogFilmKulturProjekt MEGAVeranstaltungenVerein

Liebe korientation-Mitglieder, liebe Freund*innen, wir hoffen, Ihr konntet 2020 mit all seinen her­aus­for­dernden, hof­fentlich aber auch mit einigen schönen Momenten hinter Euch lassen. Gemeinsam mit Thea und Thủy-Tiên, die den neuen kori­en­tation Podcast „The Bubbly Ts“ hosten, haben wir passend zum Jahreswechsel unsere Themen der ver­gan­genen 12 Monate Revue pas­sieren lassen – weiter unten im […]

BlogFilm

von Zach Ramon Fitzpatrick (@AsianGermanUpdates auf Instagram) Könnt ihr über­haupt etwas anfangen mit dem Begriff der “asia­tisch deut­schen Repräsentation”? Wenn man über Filme der letzten zehn Jahren von asia­tisch deut­schem Interesse nach­denkt, dann fallen viel­leicht diese ein: die deutsch-vietnamesische DDR-Romanze in Wir wollten aufs Meer (2012); die fik­tionale Auseinandersetzung mit den ras­sis­ti­schen Pogromen in Rostock […]

© Duc Ngo Ngoc
FilmVeranstaltungen

© Duc Ngo Ngoc Veranstaltung zum Jahrestag „40 Jahre viet­na­me­sische Vertragsarbeiter*innen“ mit Kurzfilm-Screening, Audiospaziergang und anschlie­ßendem Gespräch im Haus der Demokratie und Menschenrechte. 1980 wurde das Regierungsabkommen zwi­schen der DDR und der Sozialistischen Republik Vietnam über die „zeit­weise Beschäftigung und Qualifizierung viet­na­me­si­scher Werktätiger in Betrieben der DDR“ geschlossen. Die Betonung lag auf dem Wörtchen „zeit­weise“, denn […]

BlogFilmVeranstaltungenVerein

Image: Still from a video work by Monira Al Qadiri Historically, the main routes of the Silk Road con­nected China with Central and West Asia, up to North Africa. These cross-borders exch­anges went beyond the eco­nomic transfer of goods, trans­porting and thus influ­encing the cul­tures along with it too. Even today, the rela­ti­onship among these regions […]

FilmVerein

Keine Chance für Rassismus, Sexismus, Homophobie und Ausgrenzung in der deutsch­spra­chigen Film- und Fernsehbranche. Über 30.000 Filmschaffende sind auf­ge­rufen, sich zu enga­gieren – für Vielfalt und gegen Diskriminierung vor und hinter der Kamera. Wie divers ist die deutsch­spra­chige Film- und Fernsehbranche vor und hinter der Kamera? Wer ist hier wie reprä­sen­tiert und wer nicht? Welche […]

Regie: Dieu Hao Do, Der Garten des Herrn Vong 2015/2016 / Timon Schäppi
Film

Regie: Dieu Hao Do, Der Garten des Herrn Vong 2015/2016 / Timon Schäppi Fünf Kurzfilme aus der deutsch- viet­na­me­si­schen Diaspora Vietnam und Deutschland – neben ihrer Vergangenheit als geteilte Länder ver­bindet sie auch eine besondere Migrationsgeschichte. Unter der immer noch emo­tional besetzten Losung „Solidarität mit Vietnam“ und vor dem Hintergrund des Kalten Krieges gibt es […]

Film

Nach ‚Crazy Rich Asians‘ (2018) gibt es auch dieses Jahr wieder einen Film mit (ost-)asiatischem Cast! Wir wollen diesen groß­ar­tigen Film als Anlass nehmen um erneut als Community zusam­men­zu­kommen und ihn am Mittwoch, den 08.01.2020 gemeinsam sehen. Wir von kori­en­tation – Netzwerk für asiatisch-deutsche Perspektiven e.V. – möchten euch ein­laden mit uns ‚THE FAREWELL‘ (OmU) […]

Film

„Bruderland ist abge­brannt“ (Angelika NGUYEN/Deutschland 1991/28min) Mit dem Mauerfall ver­loren die Staatsverträge der viet­na­me­si­schen Vertragsarbeiter*innen in der DDR ihre Gültigkeit. In dieser beson­deren insta­bilen Situation, im Jahre 1991, und während einer gewissen Pogromstimmung in Berlins Straßen, wurde der Film gedreht. „Roan“ (Thuy Trang NGUYEN/Deutschland 2019/12min) In dem Film ROAN ent­faltet sich die zärt­liche Beziehung zwischen […]